Fachmann/Fachfrau für Systemgastronomie

Ausbildungsdauer:
3 Jahre an den Lernorten
Betrieb und Berufsschule

Arbeitsgebiet:
Fachleute für Systemgastronomie
setzen ein standardisiertes, zentral
gesteuertes Gastronomiekonzept
in Betriebsstätten um.

Berufliche Fähigkeiten:

Fachleute für Systemgastronomie

  •  betreuen und beraten Gäste
  •  präsentieren und verkaufen Produkte
  •  stellen die Einhaltung von Qualitätsstandards sicher
  •  organisieren Arbeitsabläufe
  •  planen den Personaleinsatz und
    bearbeiten Personalvorgänge
  •  führen Kostenkontrollen durch
  •  werten betriebliche Kennzahlen aus
  •  führen Marketingmaßnahmen durch
  •