Aufnahmevoraussetzungen

 

þ                  Hauptschulabschluss oder entsprechender Bildungsstand

þ                  Berufsschulabschluss

þ                  Gehilfenprüfung in einem gastgewerblichen Ausbildungsberuf

- Gehilfenbrief und eine zweijährige Praxis im Hotel- und Gaststättengewerbe

- Abschluss als Fachgehilfe /-gehilfin im Hotel- und Gaststättengewerbe und eine dreijährige Praxis im Hotel- und Gaststättengewerbe

þ                  ohne Gehilfenbrief können Personen aufgenommen werden, die eine sechsjährige Tätigkeit in einem Ausbildungsberuf des Hotel- und Gaststättengewerbes nachweisen können.

 

In Zweifelsfällen entscheidet das zuständige Ministerium.